An den Spaten, fertig, los…

Einen Kleingarten zu pachten ist einfacher als viele denken. Doch die Entscheidung für einen Kleingarten will sorgfältig durchdacht sein, prägt sie doch entscheidend die künftige Freizeitgestaltung. Zur Entscheidungshilfe hier ein paar Fragen, die sich angehende Kleingärtner_innen zunächst unbedingt stellen sollten:

  • Will ich eigenes Obst und Gemüse anbauen und ernten?
  • Habe ich Lust, im Garten zu arbeiten? Hat meine Familie ebenfalls Spaß daran?
  • Habe ich Freude an der Natur?
  • Reicht meine Freizeit für die Anforderungen, die der Garten stellt? Vor allem in der Gartensaison zwischen April und Oktober ist die Pflege von 600 qm manchmal zeitintensiv.
  • Kann und will ich mich in einen Verein integrieren? Denn die Voraussetzung zur Übernahme eines Gartens bei uns, ist die Mitgliedschaft im Verein.
  • Bin ich bereit, aktiv am Vereinsleben und am Gemeinschaftsdienst teilzunehmen?
  • Habe ich Spaß am Schwätzchen über den Gartenzaun oder an Vereinsfeiern?

Alle Fragen mit „ja“ beantwortet? Wunderbar! Dann könnte ein Kleingarten und unser Verein gut zu Ihnen passen. 

Auch wenn Sie keinerlei gärtnerische Vorbildung besitzen, ist dies kein Hindernis. Vielen von uns ging es am Anfang genauso. Außerdem hat unser Verein 2 ausgebildete Fachberater, die Ihnen gerne zur Seite stehen. Durch praktische Anleitungen vor Ort können Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten jederzeit erweitern. Und im Übrigen haben Sie immer hilfsbereite Gartennachbarn, die Ihnen im Notfall auch mal zeigen, wie man den Spaten hält.

Nur Mut – wir freuen uns auf Sie als unseren neuen Gartenfreund bzw. unsere neue Gartenfreundin.

Sprechen Sie mich gerne an!

1. Vorsitzender, Marc Glunz

Tel: 0176-43970037

E-Mail: kleingarten.veltheim@web.de